Schlagwörter

, ,

Die Sängerin und Malerin Katrin Lindner bleibt nach eigener Aussage auch 2016 guten Mutes, geht das Jahr mit vielen Hoffnungen und Wünschen an und setzt ihre Salonkonzerte fort. Mit ihrem Solo-Programm „Paarlauf“, in dem sie sich selbst am Flügel begleitet, ist die außergewöhnliche Künstlerin am 16. Januar um 19.30 Uhr auf ihrem Farmlandhof in Quadenschönfeld zu erleben.

„Ein Abend, authentisch und geprägt von Versen über Glück und Unglück, soll ein wenig zur Ruhe in unserer doch recht turbulenten Zeit beitragen“, schreibt mir die einstige Rock-Interpretin, die heute die leiseren Töne bevorzugt. Reservierungen sind erforderlich unter 0162 1315490 oder mail@katrinlindner.de