Schlagwörter

, , , , ,

In diesem Jahr wird die Konzertkirche Neubrandenburg wieder von weihnachtlichen Klängen erfüllt sein. Für ein klangvolles Erlebnis sorgen am kommenden Sonnabend, den 3. Dezember, um 15 Uhr, gleich mehrere Neubrandenburger Chöre. Neben dem Philharmonischen Chor, samt neuem Chorleiter Joseph Feigl, werden auch der modern senior chor, der Volkschor und die Turmvokalisten bekannte und besinnliche Melodien anstimmen. Ebenso freuen sich rund 60 Schülerinnen und Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums auf einen Auftritt und geben dem traditionsreichen Weihnachtssingen ein junges Gesicht.

So darf sich das Publikum auf einen abwechslungsreichen Nachmittag in weihnachtlicher Atmosphäre mit Gesang, Klavier und Orgel freuen. Zum gemeinsamen Weihnachtssingen sind alle Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger herzlich eingeladen. Der Kartenverkauf (Ticket 15 €) erfolgt beim Ticketservice im Haus der Kultur und Bildung (Marktplatz 1, Tel.: 0395 5595127) sowie am 3. Dezember an der Tageskasse.