Schlagwörter

, , , , ,

Schluss mit Stille! Der immergutrocken e.V. dreht die Boxen auf und lädt auf die Picknickdecken. Am 10. Juli gibt es im Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz musikalisch feinstes Immergut Programm in zweifacher Ausführung.

Auch in Neustrelitz blieb die Musik lange aus. Bevor Ende August das Immergut Festival in der Seenplatte stattfindet, wird bereits im Juli ins innerstädtische Kulturquartier zu Konzerten geladen. Neustrelitzer*innen sowie Besucher*innen der Stadt können am 10. Juli gleich zwei Veranstaltungen des immergutrocken e.V. besuchen. Während zum nachmittäglichen Picknick mit Musik Familien geladen werden, wird am Abend die Picknickdecke nur noch als Tanzfläche gebraucht.

Am Samstagnachmittag kommen Familien beim Konzert von Deniz & Ove voll auf ihre Kosten. Die Hamburger Indie-Künstler machen Kindermusik, an der auch die Erwachsenen Spaß haben. Schließlich ist die Erinnerung an Herumtollen, Kindergartenliebe und Bällebäder in uns allen. Deniz & Ove nehmen alle an die Hand, ob Groß oder Klein. Ein toller Anlass für die ersten Konzerterfahrungen der noch kleinen Indie-Fans.

Am Abend des “Immmergut im Kulturquartier” wird es dann schwungvoll mit Ava Vegas und SIND. Die Berliner Musikerin Ava Vegas hat den Glamour im Gepäck und zaubert mit lässigem Art Pop einen Auftakt in einen hoffentlich unendlich langen musikalischen Sommer. Abgerundet wird der Abend dann von SIND. Das Quintett mit dem schwer googlebaren Namen, der auch in Gesprächen zu einigen Verwirrungen führt, verführt die Besucher*innen zur Flucht aus dem Alltag, der in der vergangenen Zeit mal mehr mal weniger trüb war. Drei Viertel der Band kommen sogar aus Mecklenburg-Vorpommern, welch melodisches Heimspiel. Zuversicht in unseren Tanzschuhen dank einer Indie-Kombi, die gute Laune macht.

Programm am 10. Juli von 15 bis 22 Uhr. Eintrittskarten gibt es für 10 € / 7 € (ermäßigt) jeweils für das Familien-Picknick mit Musik und das Picknick-Konzert am Abend. Kombi-Karten für beide Veranstaltungen gibt es für 15 € / 10 € (ermäßigt). Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Alle Karten können auf immergutrocken.de erworben werden.

Unterstützt wird diese Veranstaltung durch die NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern. Alles zum Programm und Ablauf des “Immergut im Kulturquartier” gibt es auf immergutrocken.de.

Über das Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

Welch schöner Ort, um das Immergut im Kleinen wieder zum Leben zu erwecken. Nach Ausflügen ins Landestheater Neustrelitz oder zur Insel-Gaststätte Helgoland hat der immergutrocken e.V. mit dem Kulturquartier einen Partner gefunden, der Kultur und Region in vielfältiger Weise vereint. Mit seinen unterschiedlichen Einrichtungen und Angeboten ist das Kulturquartier ein Ort zum Entdecken, Lernen, Verweilen und Begegnen. Es ist ein Ort für Kultur, Bildung und Unterhaltung. Es ist ein Ort für Einheimische und Besucher*innen der Stadt, für Familien und Freunde, für Kinder und Erwachsene. Kein besserer Ort also für den 10. Juli.

Über das Immergut Festival

Seit mehr als 20 Jahren pilgern jährlich tausende Indie-Pop-Rock-Elektro-Fans zu einem der schönsten Festivalplätze Deutschlands. Gelegen inmitten von Kiefern und an kleinen Seen, die sich im Wald verstecken, im schönen Mecklenburg Vorpommern. Drei Bühnen im Wechsel, mehr bedarf es nicht, um in einmaliger Atmosphäre die neue Lieblingsband zu entdecken. Musikalisch macht das Festival seit der Premiere im Jahr 2000 einen Mix aus nationalen und internationalen (Indie-) Bands aus. Zum Popkulturkosmos gehört die Musik auf den Bühnen genauso dazu, wie die Kunst, die Literatur, der Diskoschwof, das traditionelle Fußballturnier oder auch der Bummel durch die Stadt und das Anbaden in der Mecklenburger Seenplatte. Durch die ehrenamtliche Arbeit des organisierenden immergutrocken e.V. wird die Kulturvielfalt in der Region Neustrelitz und Mecklenburg-Vorpommern gefördert – als Auftakt in den jährlichen Festivalsommer steht das Immergut Festival für ein Festival mit Vision und Leidenschaft in der deutschen Veranstaltungslandschaft.

Viele Jahre kulturelles Engagement zahlt sich aus: 2012 erhielt der immergutrocken e.V. den Ehrenamtspreis der Stadt Neustrelitz, im Mai 2016 konnte sich der immergutrocken e.V. in das Goldene Buch der Stadt Neustrelitz eintragen, 2017 den Preis für ehrenamtliches Engagement entgegennehmen und im Dezember 2018 den Kulturförderpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern (2018) von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig übergeben bekommen.