Schlagwörter

, , , , ,

Ullrich Zander (links) und Norbert Böhs sind als Schwimmlehrer ein gutes Team.

40 Kinder erlernen in dieser und in der kommenden Woche am und im Glambecker See in Neustrelitz das Schwimmen. Momentan erobern sich Grundschüler das feuchte Element, in der kommenden Woche sind es Kita-Lütte. Täglich zwei Stunden Pensum von Montag bis Freitag sind zu absolvieren, leider bei derzeit nicht so tollem Sommerwetter.

„Die Kurse waren sehr schnell ausgebucht“, sagte mir Ullrich Zander vom PSV Neustrelitz. „Jetzt sieht man von Tag zu Tag, wie die Kids besser werden.“ Sein Verein hat in Zusammenarbeit mit der DLRG das Angebot gemacht, die durch den erfahrenen Schwimmlehrer Norbert Böhs vertreten ist. Die Schirmherrschaft hat der Neustrelitzer Bürgermeister Andreas Grund übernommen.