Schlagwörter

Unter den vielen Glückwünschen meiner Leser und Partner zum Jahreswechsel hat mich ein ganz besonderer Gruß von Hans-Joachim Wloczyk aus Neustrelitz erreicht. Mit einem „Weiter so!“ zu meinem Blog hat er mir heute das erste Schneeglöckchen des Jahres geschickt. Mein Leser hat es beim Neujahrsspaziergang heute Vormittag in Neustrelitz erspäht und sich damit zugleich bestens als Korrespondent empfohlen.

Im fernen Karlsruhe lebt mein Blogfreund Hans-Dieter Schuchmann. Er hat sich die Mühe gemacht und mir sogar ein Bildchen gebastelt. Besonders erfreut hat mich, dass ich im Begleittext als „Jungunternehmer“ tituliert werde, was ja trotz meines fortgeschrittenen Alters expressis verbis sogar stimmt.

Nicht ganz so weit entfernt ist Mülheim, wo meine Kölner und Ex-Wesenberger Blogfreundin Ulrike Bodinka heute im Hafen spazieren gegangen ist. Sie hat mir das dort entdeckte, unten stehende Wandgemälde geschickt und mir für 2021 Gesundheit und Liebe gewünscht. Den Rest könne man kaufen. Danke noch einmal an alle, die vor oder hinter der Schwelle zum neuen Jahr an Strelitzius gedacht haben.