Schlagwörter

, , , , ,

Foto: Henning Ott

Am kommenden Sonnabend greift die Neustrelitzer Pianistin Klaudia-Friederike Holdefleiß zwischen 15 und 17 Uhr wieder in die Tasten der beiden Flügel im Kulturquartier. Bei diesem zweiten Musiksalon versprechen Stücke von Scarlatti, Bach und Händel ein besonders schönes Musikerlebnis. Auch das Café im Kulturquartier hat – zunächst mit einem Angebot an Getränken – wieder geöffnet, so dass die Gäste die Musik bei einem Cappuccino, einer Limo oder einem sommerlichen Aperol Spritz genießen können.

Der Musiksalon findet jeden dritten Sonnabend im Monat zwischen 15 und 17 Uhr im Kulturquartier statt. Der nächste Musiksalon steht am 15. August im Kalender. Der Eintritt zum Musiksalon ist frei.

Extra-Tipp: Wer am Abend des 18. Juli weitere musikalische Genüsse erleben will, der sei um 20 Uhr herzlich zum Konzert von Stefan Grasse „Gitarre und Soundscape“ (Strelitzius berichtete) ins Kulturquartier eingeladen.