Schlagwörter

, ,

In Folge der Corona-Regelungen sind die Pflegestützpunkte im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Demmin, Neustrelitz, Neubrandenburg und Waren (Müritz) zwar für den Besucherverkehr geschlossen, die Beratung findet jedoch trotzdem statt. Die Pflege- und Sozialberater stehen für alle Fragen rund um das Thema Pflege am Telefon zur Verfügung.

Wer etwas abgeben möchte, kann gern auch die Briefkasten an den Pflegestützpunkten nutzen. Die Sprechzeiten und Kontaktdaten stehen auf der Internetseite

www.pflegestuetzpunktemv.de .