Schlagwörter

, , , , ,

Wer am kommenden Freitag, den 20. Dezember, mit einem Familienfilm ins vierte Adventswochenende starten möchte, ist herzlich eingeladen, um 17 Uhr ins Schlosstheater Rheinsberg zu kommen. Zu sehen ist der Filmklassiker „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, basierend auf dem Buch von Michael Ende, in einer Neuverfilmung aus dem Jahr 2018.

Die kostenfreie Filmvorführung (Strelitzius berichtete) findet im Rahmen des „Rheinsberger Adventskalenders“ statt, einer Initiative Rheinsberger Unternehmen, Institutionen und Vereinen.