Schlagwörter

, , ,

Fotos: FFW Wesenberg

Das Unwetter am Mittwochabend in der Kleinseenplatte hat auch der Wesenberger Freiwilligen Feuerwehr alles abverlangt. Am heutigen Abend haben mich Bilder vom Einsatz im Zwenzower Weg/ Tiergartenstraße erreicht, die denen aus der Mirower Mühlenstraße (Strelitzius berichtete) ähneln. Wie mir der Wesenberger Feuerwehrsprecher Thomas Junge mitteilte, waren zugesetzte Auffangkörbe in den Gullys die Ursache für die Überflutung.

„Wir haben die Gullys geöffnet und die Körbe gereinigt, damit die Wassermassen abfließen konnten“, so mein Blogpartner. „Im Anschluss haben wir die Gullys wieder verschlossen und die Straße gereinigt.“