Schlagwörter

,

Fotos: Tiergarten Neustrelitz

Im Neustrelitzer Tiergarten gibt es einen schweren Fall von Vandalismus zu beklagen. Offenbar am späten Abend oder in der Nacht vom Herrentag zum Freitag sind unbekannte Täter auf das Gelände gelangt und haben sich an Einrichtungen von Jettes Erlebnisfarm, dem Schulbauernhof des von den Stadtwerken Neustrelitz getragenen Tiergartens, ausgetobt. Das hat natürlich einen Schatten auf den heute dort stattfindenden Kindertag mit seinem reichhaltigen Familienangebot (Strelitzius berichtete) geworfen.

Wie mir die Abteilungsleiterin Tiergarten Constanze Köbing mitteilte, wurden unter anderem eine Geweihwand zerstört, eine Lehrtafel im Schulgarten umgebrochen und an einer der Erlebnisstationen ein Hörer herausgerissen. Nach bislang vorliegenden Informationen soll gefilmt worden sein, als Jugendliche den Zaun des Tiergartens überkletterten. Die Leute vom Tiergarten hoffen nun auf Informationen, die zu den skrupellosen Tätern führen, unter Telefon 03981 204490 oder per Mail an tiergarten@stadtwerke-neustrelitz.de.