Schlagwörter

, , , ,

Fotos: FFW Wesenberg

Ein mit vier männlichen Personen besetztes Sportboot ist am heutigen Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr am Finowsee bei Ahrensberg mit einem Baum kollidiert. Alle Besatzungsmitglieder wurden verletzt, davon zwei schwer. Wasserschutzpolizei, Feuerwehr und Wasserrettung eilten zum Unglücksort.

Im Einsatz auch die Wesenberger Feuerwehr.

Die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme wurden erheblich erschwert, da der Unfallort landseitig unzugänglich war. Er konnte für die Rettungskräfte ausschließlich auf dem Wasserweg erreicht werden. Die vielbefahrende Wasserstraße war kurzzeitig nicht passierbar.

Während der Unfallaufnahme bemerkten die eingesetzten Beamten der Wasserschutzpolizeiinspektion Waren beim verantwortlichen Bootsführer Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem leichtverletzten Mann einen Wert von 0,57 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Der Mann gab gegenüber Feuerwehrleuten an, bei einem Ausweichmanöver versehentlich Gas gegeben zu haben.