Schlagwörter

, , ,

Eusterfeldhaus

Maurice Euster-feldhaus

TSG-Sprecher Stephan Neubauer hat mir gerade bestätigt, dass das Vorbereitungsspiel der Regionalligaelf am kommenden Sonnabend gegen den Oberligisten 1. FC Neubrandenburg 04 „Stand heute“ stattfindet. Der Vorverkauf der Tickets zum Nachbarschaftsduell laufe, es werde ab 13 Uhr auf dem Kunstrasen des Harbigstadions ausgetragen. Auf meine Frage, warum denn die Partie gegen Hansa Rostock abgesagt worden ist und nicht im Harbigstadion gespielt wurde, führte Neubauer in erster Linie Sicherheitsbedenken an. Außerdem sei der Platz zu dem Zeitpunkt noch nicht eisfrei gewesen.

Weitere Neuverflichtungen bei den Neustrelitzern konnte Neubauer zum jetzigen Zeitpunkt nicht vermelden. Allerdings gibt es Neues von Maurice Eusterfeldhaus zu berichten, der fast die komplette erste Halbserie verletzt war. „Er trainiert wieder mit der Mannschaft und wird für die Rückrunde zur Verfügung stehen“, so der TSG-Sprecher.  Eusterfeldhaus, 22-jähriger Defensivspieler, war zu Saisonbeginn von Hansa Rostock II in die Residenzstadt gewechselt.