Schlagwörter

, ,

In dieser Woche sind 171 neue Asylbewerber vom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte aufgenommen worden. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Damit sind in diesem Jahr insgesamt bisher 2470 Menschen im Kreis angekommen.
In dieser Woche sind mögliche Standorte für Gemeinschaftsunterkünfte des Landkreises besichtigt worden, heißt es. Die Prüfung ist jedoch noch nicht abgeschlossen.