Schlagwörter

, , ,

Zu meinen schönsten Musikerlebnissen gehören die Besuche der Chorkonzerte des Ensembles Carolinum in der Leussower Dorfkirche. In der kommenden Woche werden die jungen Künstler unter bewährter Leitung von Reinhard Gust zum nunmehr 18. Mal das Gotteshaus mit ihren schönen Stimmen erfüllen. Das Ensemble des Neustrelitzer Gymnasiums hatte zuletzt bei einem Gastspiel in Norwegen die Menschen begeistert. Im Anschluss wird in Leussow dann traditionell vor der Kirche unter alten Bäumen zusammengesessen und bei hoffentlich schönem Wetter das eine oder andere schnabuliert. Herz, was begehrst du mehr!

Noch einen Tipp: Rechtzeitiges Erscheinen sichert Plätze, denn die Konzerte sind sehr gefragt und das Kirchlein platzt immer aus allen Nähten. Selbst Stellfläche wird irgendwann knapp. Beginn des Musikabends ist am Freitag, dem 5. Juni, um 19 Uhr. Die Karten kosten sechs Euro, Mitglieder des Dorfvereins und Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren zahlen die Hälfte.

Caroliner