Schlagwörter

, , , , ,

Zusammen mit dem Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern e. V. und vielen weiteren Partnern beteiligt sich die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg in diesem Jahr bereits zum vierten Mal an der weltweiten Bewegung „One Billion Rising“. Aus diesem Anlass wird am 14. Februar auf dem Neubrandenburger Marktplatz zum Aktionslied „Break the Chain“ getanzt und ein starkes Zeichen für Gleichstellung und gegen Gewalt an Mädchen und Frauen gesetzt. Ab 14 Uhr können sich Interessierte an den Informationsständen zu dem Thema informieren und austauschen, bevor um 17 Uhr das Bühnenprogramm samt Tanzdemonstration folgt.

Alle Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger sind herzlich zu der Aktion eingeladen! Im Rahmen der folgenden zwei Trainingseinheiten kann die Tanzchoreographie zum Lied bereits vorher gemeinsam einstudiert werden:

Montag, 23.01.2023, 18.30 – 20 Uhr, Webasto Arena, Binsenwerder 2
Donnerstag, 02.02.2023, 19 – 20 Uhr, Turnhalle am Anger, Geschwister-Scholl-Str. 18