Schlagwörter

, ,

Die Fahrgastzahlen im Neubrandenburger Stadtbusverkehr sind im vergangenen Jahr 2022 deutlich gestiegen. Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie zählten die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB) über vier Millionen Fahrgäste. Das sind 92 Prozent im Vergleich zu 2019.

2020 und 2021 waren die Werte auf 63 und 67 Prozent zurückgegangen. In diesen beiden Jahren nutzten jeweils gut drei Millionen Menschen das Busangebot der NVB.