Schlagwörter

, , , , ,

Die Weihnachtsgeschichte: Fotos(3): Jörg Metzner
Die Kleine Hexe

Weihnachtszeit ist Märchenzeit, und die Theater und Orchester GmbH durfte mit der Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens im Schauspielhaus Neubrandenburg (23 Vorstellungen) und mit der Kleinen Hexe nach Ottfried Preußler im Landestheater Neustrelitz (13 Vorstellungen) insgesamt 7624 Besucher empfangen. „Ein großer Erfolg! Leuchtende Augen und glückliche Gesichter – eine große Freude für uns Theatermacher“, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Vorstellungen, die heute und morgen noch gespielt werden, sind ausverkauft und schon eingerechnet.

Eugen Onegin

Natürlich wird dem Publikum auch zu Weihnachten etwas geboten. Oper, Komödie und Schauspiel stehen im Programm. Am 1. Feiertag, 25. Dezember, ist Tschaikowskis berührendes Seelengemälde EUGEN ONEGIN im Landestheater Neustrelitz zu erleben, in russischer Sprache, mit großartigen Solisten, dem Opernchor und der Neubrandenburger Philharmonie. Am 2. Feiertag, 26. Dezember, steht hier SHAKESPEARES STURM auf dem Programm, sein turbulentes Altersmärchen mit Witz und Weisheit, einem dramatischen Schiffsuntergang, einem Luftgeist, Intrigen und einer Liebesgeschichte.

Im Schauspielhaus Neubrandenburg wird am 1. Feiertag, 25. Dezember, die Komödie WARTEN AUF`N BUS nach der gleichnamigen TV-Serie gespielt: Die ewige Weite der trostlosen Ackerlandschaft. Osten, Brachland, sonst nichts. Außer zwei echten Kerlen, die der Tristesse trotzen. Hannes und Ralle warten, stoisch, gleich neben der Wendeschleife bis der Bus kommt. Dabei reden sie über die Vergangenheit, schimpfen auf das Leben und träumen von einer besseren Zukunft. Und von Kathrin, der wunderbar resoluten Busfahrerin.

Weihnachten im Landestheater Neustrelitz

Oper EUGEN ONEGIN – Berührendes Seelengemälde von Tschaikowski

25.12., 16 Uhr 

DER STURM von William Shakespeare

26.12., 16 Uhr

Weihnachten im Schauspielhaus Neubrandenburg

WARTEN AUF`N BUS

Komödie nach der gleichnamigen TV-Serie
25.12., 16 Uhr

TICKETS UND INFORMATIONEN:

Service Neustrelitz: 03981 – 20 64 00 /

Service Neubrandenburg: 0395- 569 98 32 

www.tog.de

Der Sturm: Foto: Christian Brachwitz
Warten auf’n Bus. Foto: David Baltzer