Schlagwörter

, , ,

Die Schaumburg Allstars in Aktion.

Der Verein Kultur in Bewegung lädt am 27. August um 20 Uhr zu seinem dritten großen Konzert von der Dachterrasse des Architekturbüros Heller am Hafen 19, mitten zwischen den alten Speichern in Neustrelitz. Nach den „Beatles“ und „Pink Floyd“, gespielt von der Magical Mystery Band aus Mecklenburg, erweisen George Kochbeck mit den Schaumburg Allstars & Special Guests Bob Dylan, dem Großmeister des Folk, Rock und Blues, die Ehre.

Bob Dylan, inzwischen über 80 Jahre alt, Nobelpreisträger für Literatur und immer noch auf Tour, ist Autor hunderter Songs, die von Musikern auf der ganzen Welt gespielt wurden und werden – u.a. von Jimmy Hendrix und den Rolling Stones! Die Schaumburg Allstars kommen aus Schaumburg-Lippe und spielen unter der Leitung des Musikproduzenten und Komponisten George Kochbeck zu außergewöhnlichen Mottokonzerten wie „Woodstock Revival“ oder „ Let it be / 70s“. Für das Neustrelitzer Konzert „Tribute to Bob Dylan“ treten Sie in einer zehnköpfigen Formation an, zu der u.a. die amerikanische Sängerin und Harmonika-Spielerin Kellie Rucker gehört.

Das aufwändige Konzert wird wie im letzten Jahr durch die Abgabe von Spenden am Einlass finanziert. Daher hoffen die Veranstalter auch für dieses Jahr auf gutes Wetter und eine große Zahl an Besuchern. Für das leibliche Wohl gibt es wieder Angebote, und wer will, bringt sich seine eigene Sitzgelegenheit mit. Einlass ab 18.30 Uhr am Stadthafen 16 in Neustrelitz.