Schlagwörter

, ,

In der Nacht auf den gestrigen Dienstag sind unbekannte Täter gewaltsam in eine Apotheke im Juri-Gagarin-Ring in Neubrandenburg eingedrungen. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und brachen die Kassen auf. Der Schaden ist noch nicht bezifferbar.

Zu einem weiteren Einbruch kam es in der Zeit vom 22. bis zum 26. Januar in der Johannesstraße in Neubrandenburg. Hier verschafften sich Kriminelle gewaltsam Zutritt zu einem Verkaufsanhänger auf einem Privatgrundstück. Es wurden vier Musiklautsprecher sowie ein Laptop der Marke Hewlett-Packard entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben oder Angaben zum Verbleib des Diebesgutes machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Neubrandenburg unter 0395 55825224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.