Schlagwörter

, , ,

Der FV Wokuhl hat mit sofortiger Wirkung und bis auf Weiteres den Trainingsbetrieb für die Kinder eingestellt. Das teilt der Vereinsvorsitzende Olaf Böhme in einem Elternbrief mit. Die Maßnahme fuße auf der 23. Allgemeinverfügung des Landrats vom 8. Dezember, mit der angesichts der Corona-Situation der Geltungsbereich für die Untersagung des Trainings-, Spiel- und Wettkampfbetrieb im Freizeit-, Breiten- und Leistungssport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf den gesamten Landkreis erweitert worden ist (Strelitzius berichtete).

„Diese Verfügung ist zeitlich nicht begrenzt. Damit ist die am 23. November von mir in Aussicht gestellte Nutzung des Sportraumes in unserem Bürgerbegegnungszentrum für sportliche Aktivitäten der Kinder auch nicht mehr möglich“, so mein Blogpartner. Nach den Weihnachtsferien werde über den weiteren Verlauf für das Training mit den Kindern informiert.