Schlagwörter

, , , , ,

Foto: Daniel Wrüske

Panflötist Helmut Hauskeller aus Berlin gibt am kommenden Sonntag, den 23. August, zusammen mit Organist Martin Heß aus Sondershausen um 17 Uhr ein Konzert im Rahmen des Grüneberg-Orgelsommers 2020 in Neustrelitz.

Mit ihren angeblasenen Rohren ist die Panflöte eines der Ur-Instrumente, aus denen später die Orgel hervorging. Gemeinsam ist beiden Instrumenten bis heute, dass Luft für die Tonerzeugung gebraucht wird, so harmonieren beide Instrumente mit ihrem „Atem“ und lassen im Konzert eine breite Palette an Musik von der Renaissance bis zur Moderne, von liturgischen Melodien bis hin zu internationalen Volksweisen erklingen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten. Bitte während des Konzertes auf die allgemeinen Corona-Regeln zu Abstand, Niesen und Händedesinfektion achten. Es wird dringend empfohlen, eine Gesichtsbedeckung zu tragen. Die Anzahl der Konzertbesuchenden ist auf maximal 200 Personen begrenzt. Rechtzeitiges Kommen sichert also gute Plätze. Es wird eine Anwesenheitsliste geführt. Für einen zügigen Einlass bitte möglichst einen Zettel mit den Kontaktdaten mitbringen.