Schlagwörter

, , , ,

Astrid Koch

Für alle Fragen, Sorgen und Nöte können sich Bürger*innen an die Soziale Beratung in Neustrelitz wenden. Astrid Koch von der AWO Vielfalt MSE gGmbH hat ein offenes Ohr, bietet Rat und Unterstützung an. Die diplomierte Sozialpädagogin verfügt über eine Qualifikation Rendsburger Elterntraining sowie viele Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien.

Die Themen in der Sozialen Beratung können ganz vielfältig sein: von der Beratung zum Arbeitslosengeld I und II über den Umgang mit Geld, Budget oder Schulden können auch Fragen zu Erziehung, Familie und zur allgemeinen persönlichen Lebenssituation besprochen werden. Die Soziale Beratung bietet Hilfe bei Antragstellungen aller Art, unterstützt bei Entscheidungsfindungen und in Krisensituationen. Hausbesuche sind im Rahmen der Sozialen Beratung ebenfalls möglich. Zum Themenspektrum gehören weiterhin die Mutter-Vater-Kind-Kur-Beratung und die Vermittlung an weiterführende Dienste und Beratungsstellen.

Das Beratungsangebot ist kostenfrei, für jeden zugänglich und auf Wunsch anonym. Die Soziale Beratung in Neustrelitz ist erreichbar in den Räumen der AWO Vielfalt MSE gGmbH in der Schlossstraße 10 in 17235 Neustrelitz im 1.OG links. Die Sprechzeit ist montags von 11.00 – 17.00 Uhr und dienstags von 9 bis 14 Uhr. Darüber hinaus können unter der Telefonnummer 0176 17539106 oder unter der Emailadresse a.koch@awo-vielfalt.de Termine individuell vereinbart werden.

Die Soziale Beratung wird gefördert durch das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist ein erster Anlaufpunkt für alle Anliegen, mit denen Bürger*innen nicht allein sein wollen oder können.

Die AWO Vielfalt Mecklenburgische Seenplatte gGmbH bietet seit 2014 im gesamten Landkreis Mecklenburgische Seenplatte soziale Dienstleistungen in den Bereichen Arbeitsintegration, Beratung, Eingliederungshilfe, Bildungs- und Schulsozialarbeit, Hilfen zur Erziehung und Straffälligenhilfe an. Der Träger beschäftigt circa 150 Mitarbeiter*innen.