Schlagwörter

, , , , ,

Kleeblatt, Schornsteinfeger, Kraniche, Schwein – sorgen für das Glück allein? Um das Glück, das Glücklichsein, geht es am kommenden Mittwoch, 1. Juli, 19 Uhr, im Neustrelitzer Antiquariat im Speicher, Am Stadthafen 17. Was ist denn eigentlich Glück? Das große Glück, das kleine Glück (im Winkel)? Hat sich unsere Sicht darauf verändert, mit Corona? Die Journalistin Susanne Schulz gibt bei dieser Lesung literarische Antworten aus der Sicht und Feder verschiedener Schriftsteller.

Ein Abend zum (Nach)Denken. Der Eintritt ist wie immer frei; Spenden sind vom Verein der Freunde des Buches erbeten.