Schlagwörter

, , ,

Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte und das Netzwerk Seenplatte laden für den 26. Februar von 9 bis 11 Uhr zu einem Impulsfrühstück spezial ins Existenzgründungszentrum in der Warendorfer Straße 20 in Waren ein. Das Thema lautet „Wie nutze ich Fördermittel als Rückenwind für meine Finanzierung?“.

Das Impulsfrühstück spezial richtet sich dieses Mal vor allem an Selbstständige, Freiberufler*innen bzw. Gründer*innen sowie auch an die, die in naher Zukunft eine Gründung planen. Aber auch gestandene Unternehmer*innen, welche sich über aktuelle Fördermöglichkeiten informieren wollen, können sich diesbezügliche Informationen einholen. Alle weiteren Informationen hier im Anhang: