Schlagwörter

, , ,

Kurz vor Ausschreibung für ein Dorfgemeinschaftshaus mit integrierter Feuerwehr in Priepert haben die Kameradinnen und Kameraden am Sportplatz drei Bäume am vorgesehenen Baufeld gefällt und entsorgt. Als Ausgleich für die Fällung wird die Gemeinde sechs neue Bäume und eine Hecke pflanzen, wie mir Bürgermeister Manfred Giesenberg mitteilte

Der ehrenamtliche Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr erspart der Gemeinde Kosten und sichert einen pünktlichen Baubeginn. Die Ausschreibungsunterlagen sollen bis Ende Februar den interessierten Bauunternehmen zur Verfügung stehen. Diese haben dann vier Wochen Zeit, ihre Angebote einzureichen. Der Baubeginn ist im April vorgesehen.