Schlagwörter

, , , , , , ,

Naturentdeckungen im Müritzeum. Bildcollage: Mirko Runge

Vielleicht ist zum Jahreswechsel ein gemeinsamer Ausflug ins Müritzeum geplant. Da passt vielleicht der Oma-Opa-Tag mit ermäßigtem Eintritt am Dienstag, 31. Dezember. Er verschafft möglicherweise so manchen Eltern ein paar freie Stunden. Zu beachten sind die veränderten Öffnungszeiten am Silvestertag und zu Neujahr – am 31. Dezember von 10 bis 15 Uhr und am 1. Januar von 13 bis 18 Uhr.

Im neuen Jahr wird es mit vielen spannenden Veranstaltungen im Müritzeum weiter um Naturentdeckungen gehen. Bis April gibt es auch jeden ersten Sonntag noch ein wenig mehr Kultur, denn dann ziehen lustige Puppentheaterstücke die Jüngsten ins Naturerlebniszentrum.
Am 5. Januar stehen schon mal „Der Wolf und die sieben Geißlein“ auf dem Spielplan. Hierfür sind noch einige wenige Plätze frei. Es empfiehlt, sich die Karten telefonisch verbindlich unter 03991 633680 zu reservieren. Alle Veranstaltungen gibt es im guten Überblick wie immer auf der Website des Müritzeums zu sehen. www.mueritzeum.de