Schlagwörter

, , , ,

Häppchenweise erreichen uns weitere Informationen zum Raub eines Postautos am gestrigen Mittwoch in Salow bei Friedland und zur anschließenden Verfolgungsjagd (Strelitzius berichtete). Erst aus einer Nachmeldung am Mittwochabend wurde ersichtlich, dass neben den beiden polizeibekannten 19- und 20-jährigen Tätern auch noch eine polizeibekannte 15-Jährige im Fluchtfahrzeug war. Das Trio war erst am Vortag in einem gestohlenen Transporter von der Polizei gestellt und später wieder auf freien Fuß gesetzt worden.

Heute wird nun mitgeteilt, dass es bei der Verfolgungsjagd auch zum Schusswaffengebrauch durch Polizeibeamte gekommen ist. Dabei sei aber niemand verletzt worden. Die genauen Umstände seien ebenfalls Gegenstand von Ermittlungen. Gegen die beiden 19- und 20-Jährigen hat die Staatsanwaltschaft beim zuständigen Amtsgericht Neubrandenburg inzwischen Haftbefehle beantragt.