Schlagwörter

, , ,

Die Bambini der TSG Neustrelitz haben am vergangenen Sonntag den 4. Wogewa Cup beim SV Waren 09 geholt. Neben den Gastgebern, die mit zwei Mannschaften antraten, nahmen der FSV Mirow/Rechlin, der PSV Röbel/Müritz, Kickers JuS und der SFV Nossentiner Hütte teil. Die ersten drei Spiele gegen Mirow/Rechlin, Röbel und den SV Waren II konnten mit 4:0, 4:1 und 6:0 klar gewonnen werden. Im vierten Spiel gegen Nossentiner Hütte geriet die TSG zweimal in Rückstand. Durch eine große, kämpferische Leistung gelang jedoch jeweils der Ausgleich. Eine Minute vor Schluss erzielte Nossentiner Hütte das 3:2 und konnte das Spiel letztlich für sich entscheiden, schildert Trainer Dirk Schröder das Geschehen.

Die abschließenden beiden Spiele gegen den SV Waren I und Kickers JuS gingen dann wieder, mit 6:2 und 4:0, an die Neustrelitzer. Da sich die anderen Mannschaften gegenseitig die Punkte nahmen, stand der Turniersieg fest. Die Saison ließen die Bambini am Montag mit einem wohlverdienten Abschlussfest, im Tiergarten Neustrelitz ausklingen.

Für die neue Saison, die nach den Sommerferien beginnt, können sich Interessierte (Bambini mit dem Geburtsjahr 2013 und 2014, F-Jugend 2011 und 2012 sowie auch in den höheren Klassen) bereits jetzt unter info@tsg-neustrelitz.de anmelden. Hierfür werden der Name und das Geburtsdatum des Kindes sowie die Kontaktdaten des Ansprechpartners (Name / Telefonnummer) benötigt. Die Trainer nehmen dann zum Saisonbeginn Kontakt auf.