Schlagwörter

, , , ,

Am 6. Juli wird das Gefolge des Nicolaus von Werle wieder von der Burg an die traditionelle Rittertafel ziehen.

Ich habe eben im wahrsten Sinn des Wortes aus erster Hand das Programm zum 25. Burgfest am 5. und 6. Juli in Wesenberg bekommen. Burgvereinsvorsitzender Axel Hirsch und Schriftführerin sowie Ehefrau Dagmar Hirsch haben die druckfrischen Plakate unter anderem am Hafen meiner Heimatstadt aufgehängt. Justament habe ich mich dort im Biergarten dem legendären Erbseneintopf mit Wildknacker hingegeben, und meine Holde hat der immer wieder zu würdigenden Erdbeerbowle zugesprochen.

Gern werbe ich auch noch für die Rittertafel mit Musik, Zauberei und Schabernack am 6. Juli ab 13 Uhr, an der einige wenige Plätze neben Stadtgründer Nicolaus von Werle und seinem Gefolge frei sind. Tickets gibt es im Biergarten am Hafen und im Orgbüro des Burgvereins in der Ringstraße 3, Telefon 039832 26459.