Schlagwörter

, ,

Bei Tom-Sawyer-Boats in Conow ist derzeit ein Hausboot im Bau, das wegen seiner Ausmaße im Freien montiert werden muss. Mit 12,5 Metern Länge, 4,80 Metern Breite und einem aufgesetzten Schlafstockwerk passt es nicht in die Halle, wie die Firma mitteilt. Wobei das Wasserfahrzeug nicht das größte ist, was bislang hier gebaut wurde. In Potsdamer Gewässern ist ein 15 Meter langes Partyfloß unterwegs, das für gastronomische Events gemietet werden kann.

Tom-Sawyer-Boats war Ende November auf der Messe „Boot & Fun“ in Berlin vertreten. Die Firma hat dort vier neue Hausboote verschiedener Bootsklassen vorgestellt. Unterdessen verkauft das Unternehmen auch ausrangierte Boote, die bei Tom-Sawyer-Tours in Dienst gestellt waren. Hobbykapitäne bekommen sie ohne Motor ab 6000 Euro.