Schlagwörter

, , ,

Dokfilm

Lucas Thiem und seine Freunde von MY2C Productions haben das Unglaubliche fast geschafft. Der Countdown läuft, und es fehlen noch ganze 230 Euro, um die Produktionskosten für den Dokumentarfilm „Sie sinkt mit euch“ über das Neustrelitzer Theater stemmen zu können. Das Geld kommt aber auch nur dann zur Auszahlung. Strelitzius hatte die Kampagne von Beginn an begleitet.

Mehr als 10 000 Euro sind in den vergangenen Wochen gesammelt worden. Zum erfreulichen Gesamtergebnis hat zuletzt auch noch die Sparkasse Mecklenburg-Strelitz beigetragen.

Wie mir Lucas schreibt, soll am Dienstag mit dem Dreh gestartet werden. Dazu ziehen Technik und Crew von Berlin nach Neustrelitz um. Geplant sind zwei Produktionsblöcke: vom 1. bis zum 27. September und vom 5. bis zum 18. Oktober.

Letzte Registrierungen sind erhofft unter http://my2cprod.com/crowdfunding/