Schlagwörter

, , , ,

Im Antiquariat im Neustrelitzer Hafenspeicher findet am morgigen Mittwoch, 2. Juni, um 19 Uhr, eine Lesung statt. Der Neustrelitzer Autor Roger Kunert wird aus der Erzählung „Leib Weihnachtskuchen und sein Kind“ von Karl Emil Franzos lesen, einer Liebes- und Kriminalgeschichte aus dem jüdischen Galizien.

Coronabedingt gibt es folgende Auflagen: Telefonische Anmeldung (03981 2382236, 14-18 Uhr) notwendig, Eintritt zur Veranstaltung nur mit negativer Testbescheinigung, genesen oder vollständig geimpft sowie mit Mund-Nasen-Maske. Wie immer gilt: Eintritt frei, Spenden erbeten.