Schlagwörter

, , , ,

Andrea Appmann hilft beim Bepflanzen der Blumenkästen.

Alljährlich werden von den Mitarbeitern und den Senioren der Wohngemeinschaft an der Fasanerie in Neustrelitz die Balkonkästen liebevoll mit Blumen bepflanzt. Dieses Jahr klopfte unerwarteter Besuch an die Pforten. Andrea Appmann, Landtagskandidatin der CDU, schaute gut gelaunt vorbei und griff den fleißigen Gärtnern tatkräftig unter die Arme.

Die Senioren beantworteten der Besucherin gern deren Fragen zum Alltag in einer im Alter so ungewöhnlichen Wohnform. Auch die Mitarbeiter wurden über ihren Arbeitstag befragt. So kam es zu einem konstruktiven Austausch, denn die Kandidatin erzählte von ihren Beweggründen, in den Landtag einziehen zu wollen. Nicht nur zuschauen, sondern auch zupacken, gemeinsam schaffen und helfen, dafür warb die Besucherin wie an diesem Tag, an dem Hand in Hand gearbeitet wurde.

Bei dem schönem Wetter und bester Stimmung ging die Arbeit flott von der Hand. Die sechzig Blumenkästen waren schnell bestückt und schmücken nun die Balkone der Senioren, die sichtlich Freude daran haben. Andrea Appmann versprach den Bewohnern nach getaner Arbeit, öfter bei ihnen vorbeizuschauen. Zum Abschied erklärte die CDU-Politikerin: „Danke, dass ich dabei sein durfte. Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, dass wir einander mehr wahrnehmen und achten. Und es ist für mich ein Gewinn, zu den Menschen zu gehen und zu erfahren, was sie bewegt.“