Schlagwörter

, , , ,

Nachklang des diesjährigen Musiksommers und Vorgeschmack auf das kommende Rheinsberger Opernfestival: Gemeinsam mit zwei Sänger*innen der Kammeroper Schloss Rheinsberg gastiert die Junge Kammerphilharmonie Berlin am 26. September um 18 Uhr live und open air im Schlosshof. In Zeiten von Corona ist ein Orchesterkonzert etwas Besonderes: Das offizielle Ensemble des Jungen Freundeskreises der Berliner Philharmoniker präsentiert Klassik-Highlights von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven.

So wie die Orchestermitglieder keine Berufsmusiker*innen sind und die Musik aus Leidenschaft betreiben, so tun dies auch die Dirigenten: Die musikalische Leitung liegt an diesem Abend bei zwei Absolventen des Interpretationskurses „Dirigieren für Non-Professionals“. Die beiden Seminarteilnehmer Bruno Osterwalder und Otto Schwarz – beruflich in der Medizin und Pharmazie beheimatet – dirigieren schon lange und waren bereits im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg zu Gast. Mit Mozarts Sinfonie Nr. 34 und Beethovens „Eroica“ können sie im Schlosshof nun erneut ihr Können unter Beweis stellen.

Die begabten Non-Professionals treffen an diesem Abend auf aufstrebende Profi-Sänger: Die griechische Mezzosopranistin Martha Sotiriou (*1989) und der australische Bariton Daniel Nicholson (*1992), die dem Publikum bereits bei Liederabenden des diesjährigen Musiksommers vorstellten, gestalten anspruchsvolle Gesangspartien aus Wolfgang Amadeus Mozarts „Così fan tutte“. Mit ihrem Auftritt geben die beiden Preisträger des diesjährigen Internationalen Gesangswettbewerbs der Kammeroper Schloss Rheinsberg einen Vorgeschmack auf das Opernfestival 2021, bei dem sie wieder in Rheinsberg zu erleben sein werden und das dann ganz im Zeichen Ludwig van Beethovens steht.

Bei unsicherer Witterung findet die Veranstaltung im Schlosstheater statt; auf Grund der derzeitig gültigen Abstands- und Hygienemaßnahmen ist hier nur ein begrenztes Platzangebot verfügbar.

Tickets
Kategorie I 21 € / 10,50 € erm. – Kategorie II 18 € / 9 € erm.

Musikkultur Rheinsberg, 033931 721 17 (Mo-Fr, 10-15 Uhr)
tickets@musikkultur-rheinsberg.de
www.schlosstheater-rheinsberg.de

Tourist-Information Rheinsberg, 033931 34940
tourist-information@rheinsberg.de

Wichtiger Hinweis zu den Ticketkategorien

Bei unsicherer Witterung finden die Open-Air-Veranstaltungen in einer Ausweichspielstätte statt. Kat. I – berechtigt auch für Ausweichspielstätte Schlosstheater. Kat. II – wir erstatten Ihren Ticketpreis. Wettertelefon 033931 72114 ab 14 Uhr am Veranstaltungstag. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu COVID-19 auf www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de