Schlagwörter

, ,

Vergleichsfoto

Im Zeitraum vom Sonnabend, 18 Uhr, bis zum heutigen Sonntag, 10 Uhr, wurde in Neubrandenburg durch unbekannte Täter ein Motorrad im Wert von etwa 22.500 Euro entwendet. An dem vor dem Haus Fritz-Reuter-Straße 10 abgestellten mattschwarzen Krad Aprilia RSV 4 Factory, welches mit einem Endschalldämpfer der Marke „Akrapovic“ ausgestattet ist, war das amtliche Kennzeichen NB-AA 99 angebracht.

Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen, zu Tatfahrzeugen oder zum Verbleib des Motorrades geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Neubrandenburg unter Telefon 0395 5825224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.