Schlagwörter

, ,

Materalien im Wert von 21.000 Euro sind in der Zeit vom 5. Juni, 16 Uhr, bis zum 8. Juni, 7 Uhr, nahe der Ortschaft Möllenhagen, an der Verbindungsstraße zwischen Groß Varchow und Voßfeld, von einer Straßenbaustelle verschwunden.

Dort finden derzeit Bauarbeiten zum Ausbau des Glasfasernetzes statt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand haben unbekannte Täter zwölf metallene Zaunfelder, die zur Absicherung der Baustelle dienten, sowie 50 Gewindestangen eines Horizontalbohrers entwendet. Die Gewindestangen wiegen ca. 30 bis 40 Kilogramm und sind ca. drei Meter lang.

Die Kripo Waren ermittelt. Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Nähe des Tatortes gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Waren unter der Telefonnummer 03991 1760 zu melden.