Schlagwörter

, ,

Per Nahbereichsfahndung hat die Polizei im Umfeld des Neustrelitzer Kauflandes drei Ladendiebe dingfest gemacht. Das Diebesgut, mehrere Flaschen Alkohol im Wert von ca. 670 Euro, führten die Diebe mit sich. Im Pkw der Täter wurde weiteres Diebesgut gefunden.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden der 40 Jahre alte und die beiden 34 Jahre alten, aus Georgien stammenden Zuwanderer aus dem Gewahrsam entlassen. Ein Ermittlungsverfahren gegen die drei Tatverdächtigen wegen bandenmäßigen Diebstahls wurde eingeleitet.