Schlagwörter

, , , ,

Das Wesenberger Kino öffnet in dieser Woche wieder seine Tür. „Knives out – Mord ist Familiensache“ heißt der starbesetzte US-amerikanische Kriminalfilm von Rian Johnson, der als Hommage an Agatha Christie auf den ersten Blick ein bisschen oldschool daherkommt. Das täuscht. Filmstarts.de feiert das Werk als „zu gleichen Teilen böse, brillant, bissig und saumäßig unterhaltsam“.

In anderen Besprechungen wird „Knives out“ sogar als einer der besten Filme des Jahres 2019 gefeiert, auch wenn er bei den Golden Globe Awards 2020 Anfang Januar trotz dreier Nominierungen leer ausging. Und weil es wohl für alles Statistiken gibt: Die Rezensionssammlung Rotten Tomatoes listet 413 Kritiken zu dem Streifen auf, die zu 97 Prozent positiv ausfallen. Die Durchschnittsbewertung liegt bei 8,3 von 10 Punkten. Das muss man erst mal hinkriegen!

Zeit, sich dem Inhalt zuzuwenden, der bei Filmstarts.de nachzulesen ist: Nachdem der Familienpatriarch und Krimiautor Harlan Thrombey (Christopher Plummer) an seinem 85. Geburtstag ermordet wurde, entwickelt sich seine Geburtstagsparty zu einem Mystery Dinner. Die anwesenden Verwandten wollen natürlich nichts mitbekommen haben, werden aber dennoch von den beiden Detectives Benoit Blanc (Daniel Craig) und Lieutenant Elliott (Lakeith Stanfield) festgehalten, bis der Täter gefunden ist.

Das passt den Gästen wie Ransom Drysdale (Chris Evans) und seinen Eltern Linda (Jamie Lee Curtis) und Richard Drysdale (Don Johnson) überhaupt nicht. Obwohl sich Thrombeys Partygesellschaft alles andere als kooperativ zeigt, kommt es im Laufe des Abends zu einigen überraschenden Wendungen und die Lage spitzt sich immer weiter zu. Die ermittelnden Beamten müssen sich durch ein verworrenes Netz aus Intrigen, Lügen und falschen Fährten kämpfen, um den mysteriösen Tod aufzuklären.

Für einen erstklassigen Start ins neue Filmjahr des Wesenberger Kinos ist also gesorgt. Gespielt wird „Knives out – Mord ist Familiensache“ von Donnerstag bis Mittwoch um 20 Uhr, am Sonntag auch um 17 Uhr.

Fotos: Filmstarts.de