Schlagwörter

, ,

Zu einem Wohnungseinbruch ist es am gestrigen Dienstag in der Robert-Koch-Straße in Neubrandenburg gekommen. Die 73-jährige Mieterin
einer Wohnung im Erdgeschoss verließ gegen 16.10 Uhr das Haus.
Als sie gegen 20.40 Uhr zurückkam, musste sie feststellen, dass
unbekannte Täter über den Balkon gewaltsam in ihre Wohnung
eingedrungen waren. Sie durchsuchten alles und entwendeten schließlich Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend flüchteten sie wieder über den Balkon aus der Wohnung. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben,
werden gebeten, sich im Polizeihauptrevier Neubrandenburg unter der
Telefonnummer 0395 55825224, in jeder anderen Polizeidienststelle
oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de
zu melden.