Schlagwörter

, ,

Oberligist TSG Neustrelitz nutzt die Pokalpause und lädt am Donnerstag, den 10. Oktober, zum Test gegen den polnischen Drittligisten Pogon Szczecin II ein. Anstoß im Neustrelitzer Parkstadion ist um 18 Uhr. Der Eintritt kostet, übrigens bei freier Platzwahl, nur drei Euro.

Das frühe Aus der Residenzstädter im Landespokal soll nicht automatisch zur Folge haben, dass die Grzegorczyk-Elf pausiert. Vielmehr geht es jetzt darum, an fußballerischen und taktischen Defiziten zu arbeiten. Die besten Erfolge sehen die Neustrelitzer Verantwortlichen dadurch gegeben, dass man sich diesen Aufgaben unter Wettkampfbedingungen stellt.