Schlagwörter

, , ,

Ein interessanter Vortrag für schmerzgeplagte Menschen wird am 6. März um 17 Uhr im Familienzentrum Neustrelitz in der Useriner Straße 3 geboten. Unter dem Titel : „Möglichkeiten und Grenzen der Naturheilkunde bei der Behandlung chronischer Schmerzen“ wird Heilpraktiker Reinhard Maash aus Neustrelitz viel Wissenswertes vermitteln. Was kann Ernährungsmedizin leisten? Hilft Akupunktur? Gibt es alternative Behandlungsmethoden der psychischen Begleiterscheinungen bei chronischen Schmerzen? Können Schmerzmittel reduziert , abgesetzt oder ersetzt werden? Diesen und anderen Fragen möchte der Heilpraktiker in seinem Vortrag nachgehen. 

Das ist aber noch nicht alles! Die Deutsche Fibromyalgie- Vereinigung stellt umfangreiches, sehr interessantes Infomaterial rund um das Thema Schmerz kostenlos zur Verfügung . Die Selbsthilfegruppe Neustrelitz und Umgebung lädt alle Interessierten, Betroffenen und Angehörigen herzlich zu der Veranstaltung ein. Der Eintritt ist frei.