Schlagwörter

, , , ,

Prof. Theodor Fock. Foto: Hochschule

In ihrer Reihe „Vorlesung an besonderen Orten“ veranstaltet die Hochschule Neubrandenburg am kommenden Dienstag, den 9. Oktober, von 17 bis 19 Uhr, auf dem LandKulturHof in Klein Trebbow einen Gesprächsabend zum Thema „Die EU-Agrarpolitik 2020 – Was kommt da auf uns zu?“. Prof. Theodor Fock vom Fachbereich Agrarwirtschaft der Hochschule hält den einführenden Vortrag.

Anschließend diskutieren ExpertInnen vom Bauernverband, der Landgesellschaft und dem BUND für Umwelt und Naturschutz Mecklenburg-Vorpommern künftige Entwicklungen in der Landwirtschaftsförderung der Europäischen Union. Mehr Informationen und Anmeldung unter

https://www.hs-nb.de/institute/institut-fuer-kooperative-regionalentwicklung/veranstaltungen/vorlesung-eu-agrarpolitik/