Schlagwörter

, ,

Die Eismacher auf der Grünen Woche in Berlin. Foto: Jackle & Heidi

Jackle & Heidi, die innovativen Eismacher aus Neubrandenburg, wollen den Gastro- und Gründerpreis 2018 erringen. Während das junge Unternehmen unsere Ecke auf der Grünen Woche in Berlin vertritt, läuft online ein Votum, mit dem Zusatzstimmen für die Jury-Entscheidung eingesammelt werden. Durch ein simples Like, aber auch durch einen Kommentar oder durch Teilen können die Eismacher unterstützt werden.

Klar, dass sich Strelitzius an der Aktion beteiligt. Einheimische Unternehmen nach vorn bringen, ist genau mein Ding als Blogger mit Herz für meine Region. Und das Eis schmeckt wahnsinnig lecker. Gibt es zum Beispiel im Kaffeehus Kittendorf in Mirow, eine meiner gastronomischen Lieblingsadressen. Oder bei ruhepuls in Feldberg… Also, liebe Strelitzius-Leser, Jackle & Heidi zählen auch auf euch! Bis zum 29. Januar um 24 Uhr darf geklickt und geschrieben werden. Ein Video habe ich euch auch noch angehängt. Hier geht es zur Abstimmung:

https://www.facebook.com/gastrogruenderpreis/posts/863565467180532