Schlagwörter

, , , , ,

Das Künstlergespräch wird auch Gelegenheit geben, die aktuellen Ausstellungen im Skulpturenpark zu besichtigen.

Zu dem für den morgigen Sonnabend angekündigten Künstlergespräch im Skulpturenpark Wesenberg am Weißen See sind noch einige Plätze frei. Das hat mir Philine Bracht mitgeteilt. Zu Gast sind um 13.30 Uhr die Landart-Künstlerin und Bildhauerin Ines Diederich und die Theaterpädagogin Martina Herre (Strelitzius berichtete). Bereits um 13 Uhr ist das Café geöffnet.

Die beiden Frauen haben seit mehr als 15 Jahren immer wieder ihre Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten verknüpft, um ganz besondere Gestaltungen hervorzubringen. Impulse geben und empfangen, sich gegenseitig inspirieren, anregen und anstiften, um gemeinsam etwas zu kreieren und zu bewegen – es führt sie immer wieder auf gemeinsame Wege, mit interessanten Wegweisern, die einladen, in verschiedene Richtungen zu gehen, zum Auszuprobieren und Neues zu entdecken.

Unterdessen hat Philine Bracht das erste Künstlergespräch am vergangenen Wochenende mit der Raku-Keramikerin Cornelia Nagel als einen „vollen Erfolg“ bezeichnet. Anmeldungen für morgen unter Telefon 039832 262466.