Schlagwörter

, ,

Am Wasserspielplatz finden auch Erwachsene ihr Pläsier.

Am Wasserspielplatz finden auch Erwachsene ihr Pläsier.

Allen Strelitzern und benachbarten Randbrandenburgern, die ihren Sonntagsausflug noch nicht geplant haben, empfehle ich ein paar Schritte in Priepert. Ich komme gerade von einer Runde durch das Dorf zurück und kann den Einwohnern nur ein Kompliment machen. Wo andere langsam mal über den Frühjahrsputz nachdenken sollten, scheint Priepert nach dem Einsatz Anfang April so gut wie saisonbereit. 2007 als schönstes Dorf ausgezeichnet, ist es immer wieder wettbewerbsfähig.

2007 ausgezeichnet und heute eher noch schöner.

2007 ausgezeichnet und heute eher noch schöner.

Die Anregung zu meinem heutigen Bummel mit der Holden zur Seite hat mir Dietmar Hackner geliefert. Er ist Vorsitzender der vor acht Jahren auf seine Initiative gegründeten, sehr rührigen Natur- und Wanderfreunde des Ortes, die unter anderem mehrere Wanderrouten rund um Priepert erschlossen und auf einer eigenen Karte ausgewiesen haben. Dieser Tage hat Hackner auf dem Touristikertreffen der Kleinseenplatte (Strelitzius berichtete) für Dorf und Verein geworben.

Wir haben unser Auto am Dorfeingang abgestellt, sind an der Kirche vorbei zur Marina zum Boote-Gucken gelaufen. Noch geschlossene Hafengaststätte vorgemerkt. Von dort An der Lang lang, praktisch an der Rückseite von Priepert, immer mit Blick auf den Ellbogensee bis zum Eigenheimgebiet Rehwinkel, wieder zurück auf die Dorfstraße, überall Schöne-Häuser-Gucken. Dann über den Festplatz zum Badestrand.

Dort habe ich gepumpt. Nicht vor Erschöpfung, sondern da gibt es den allerliebsten Wasserspielplatz, den die Natur- und Wanderfreunde geschaffen haben. Wer ordentlich den Schwengel bewegt, bringt Seewasser in ein Rinnensystem, über das ein Wasserrad angetrieben wird. Von dort gelangt das Nass zurück in den Großen Priepertsee. Ein Spaß auch für gestandene Leute. Noch ein Blick über den Zaun von Daniela Spankas preisgekröntem Bio-Garten, die gerade in einer Fuhre Mist herumforkte, und tschüss Priepert, bis demnächst.      www.priepert.de

Die Natur- und Wanderfreunde haben mehrere Wanderrrouten rund um Priepert ausgewiesen.

Die Natur- und Wanderfreunde haben mehrere Wanderrrouten rund um Priepert ausgewiesen. Am 30. April um 16 Uhr laden sie zur nächsten geführten Tour, Treffpunkt ist um 16 Uhr am Steingarten.