Schlagwörter

, , ,

Eine 81-jährige Fußgängerin ist heute Morgen gegen 9.20 Uhr in Mirow schwer verletzt worden. Sie überquerte bei grüner Ampel die Strelitzer Straße in Richtung Töpferstraße, als sie von einem aus der Breitscheidstraße links abbiegenden Lkw erfasst wurde. Wie die Polizei mitteilt, habe der 34-jährige Fahrer nach eigener Aussage bereits mehrere Fußgänger passieren lassen, die alte Dame aber übersehen.

Die Frau wurde zunächst ins Neustrelitzer Krankenhaus gebracht und dann wegen der Schwere der Verletzungen, darunter am Kopf, zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Neubrandenburg verlegt.