Schlagwörter

, , , ,

Mein erster Wochenendtipp führt heute auf die Polizeiwache. Genauer gesagt in die Polizeiinspektion Neubrandenburg. Dort ist seit November und noch bis Juli die außergewöhnliche Ausstellung “Günter Grass – Lebenswerke” zu sehen. Wegen der großen Nachfrage haben sich die kunstsinnigen Polizisten entschlossen, die Schau zusätzlich am morgigen Sonnabend zu öffnen. Seit der Vernissage haben bereits mehr 650 Gäste die Ausstellung besucht und sich von der Vielseitigkeit des großen deutschen Schriftstellers und Künstlers Günter Grass überzeugen können.

Beamte der Polizeiinspektion stehen morgen von 10 bis 17 Uhr in der Darrenstraße 2 als Ausstellungsführer zur Verfügung. Den Parkplatz vor dem Gebäude können die Besucher nutzen.