Schlagwörter

, ,

Ich gehe ja fast jeder ehelichen Auseinandersetzung aus dem Weg. Obwohl die Tatsache, dass wir zwei Netto-Märkte in Wesenberg haben, nicht eben leicht zu verkraften ist. Erst recht nicht, wo die Kaufhallen doch nur 100 Meter voneinander entfernt sind. So diskutiere ich nicht mit der Holden, wenn sie zur besseren Unterscheidung vom gelben und vom roten Netto spricht, obwohl der gelbe für mich ob seines Schriftzuges der schwarze ist.

An weiblicher Logik sollte man nämlich nicht rütteln. Nur ganz bescheiden sei an dieser Stelle angemerkt, dass der Rote trotz der Buchstabenfarbe ja auch der Gelbe sein könnte, wenn man sich wie beim Gelben auf den farblichen Hintergrund bezieht. Aber, wie gesagt, ich will ja nicht streiten. Ein Kompromiss wäre natürlich, vom rot-gelben und vom schwarz-gelben Netto zu sprechen. Aber, wie kompromissfähig sind Frauen?

Eine leicht Verstimmung schwebte trotz meiner Zurückhaltung dann aber doch im Raum, als ich auf dem jüngsten Kontoauszug die Formel „Netto sagt Danke“ entdeckte. Nicht, dass ich etwas gegen höfliche Händler hätte. Aber mir wurde gleich doppelt gedankt, und das für Einkäufe im Abstand von zwanzig Minuten.

Nun war ich ja nicht dabei. Aber meine Holde wies alle Verdächtigungen an Eides statt zurück, noch einmal umgekehrt zu sein, weil sie die Hälfte vergessen hatte. Der Abgleich endloser Zahlenreihen unter der Rubrik „Verwendungszweck“ führte jedenfalls nicht zur Entlastung meiner besseren Hälfte.

Letztlich waren es nach Tiefenprüfung drei Buchstaben, die die beiden Positionen unterschieden, nachdem auch ELV und ME4 doppelt vergeben worden waren. Weiß der Geier, was sich dahinter noch verbirgt. NMD jedenfalls ist kein neuer Geheimdienst, sondern steht für Netto Markendiscount. Was der rote Netto ist, den die Zierde meines Heimes nach dem schwarzen, äh gelben Netto frequentiert hatte. Ist in zwanzig Minuten zu schaffen, die Stoppuhr habe ich mir verkniffen.

NMD macht also den Unterschied. Bei derartiger Individualität sage ich dem roten Netto mal Danke für eine Extraeinheit Gehirnjogging.