Schlagwörter

, , ,

Verkehrswacht

Rechtzeitig zur Einschulung haben Kreisverkehrswacht und Polizei wieder überall die auffällig gelben Spannbänder angebracht. Eines davon stach mir heute Mittag ins Auge, als ich durch Wesenberg fuhr und die kreuzgefährliche Einmündung der Lindenstraße in die Bahnhofstraße passierte. Mit dem Titel „BREMS DICH – Schule hat begonnen“ werden Autofahrer zu besonderer Rücksicht vor und während des Schulbeginns aufgefordert. Vielerorts werden die ABC-Schützen auch mit Basecaps und Sicherheitswesten besonders kenntlich gemacht.

„Schulanfänger sind entwicklungsbedingt nicht in der Lage, sich gerade in schwierigen und für sie neuen Verkehrssituationen immer richtig zu verhalten“, heißt es von der Verkehrswacht. Also, liebe Blogfreunde, besondere Vorsicht in den nächsten Tagen und Wochen in der Nähe von Grundschulstandorten. Bremst mit!