Schlagwörter

, , , ,

Peter Modemann, Ralf Gritzner (Schulleiter, Stella-Schule), Andrijan Drews (Sportlehrer, Stella-Schule, von links). Foto: Stadt Neubrandenburg

Die KGS Stella Montessori-Schule wurde heute Morgen als sportlichste Schule der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg geehrt. Peter Modemann, Beigeordneter und 1. Stellvertretender Oberbürgermeister, überreichte den Wanderpokal, der in diesem Jahr seine Premiere feiert:

Anlässlich des „Tages des Sportabzeichens“ für die dritten Klassen, der sich im Oktober über zwei Wettkampftage erstreckte, wurde in diesem Jahr erstmals auch eine Auswertung in Bezug auf die sportlichste teilnehmende Schule vorgenommen. Organisator dieser Wettkampftage war das Sportgymnasium Neubrandenburg. Insgesamt nahmen sieben Schulen, 23 Klassen und rund 500 Schülerinnen und Schüler an diesem Wettbewerb teil.